News

Team Sunweb Development program sign young German talent Hannes Wilksch

Rider announcements

English version below.

Hannes Wilksch (GER)

Das Team Sunweb Development Programm gibt die Verpflichtung des jungen, deutschen Talents Hannes Wilksch bekannt. Wilksch wird die Farben des Teams, ab dem Beginn der kommenden Saison, für zwei Jahre tragen.

Wilksch ist ein großes Talent und hat in der Klasse der Junioren sowohl auf der Straße, als auch auf der Bahn starke Leistungen gezeigt. Bei den vergangenen Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren war er Teil des Aufgebots der deutschen Nationalmannschaft, das den neuen Weltrekord in der Mannschaftsverfolgung aufstellen konnte. Dies unterstreicht nicht nur seinen starken Antritt, sondern auch seine Fähigkeiten im Kampf gegen die Uhr. Darüber hinaus gewann er Anfang des Jahres die Gesamtwertung der LVM Saarland Trofeo in seinem Heimatland, wo er seine Fähigkeiten auf schwierigem und rollendem Terrain unter Beweis stellen konnte.

„Ich freue mich wirklich sehr, mich dem Development Programm von Team Sunweb, für die kommenden zwei Jahre, anzuschließen“, erklärt Wilksch. „Ich freue mich darauf, viel durch die Arbeit mit den verschiedenen Experten des Teams und den anderen Fahrern zu lernen. Ich habe mich für Team Sunweb auf Grund des professionellen Umfelds entschieden, von dem ich mich bei den diesjährigen Deutschen Talent Tagen persönlich überzeugen konnte. In den kommenden beiden Jahren möchte ich mich als Fahrer weiterentwickeln und alles dafür tun, eines Tages den Schritt in die WorldTour zu machen.“

Team Sunweb Coach Sebastian Deckert ergänzt: „Hannes ist ein vielseitiger Fahrer mit großem Potential; er ist Weltmeister in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn, deutscher Bergmeister und einer der Gewinner des Nations-Cups in dieser Saison. Wir sind glücklich ihn im Team zu haben und ihm die bestmögliche Umgebung und Infrastruktur zu bieten, um sich weiterzuentwickeln. 

Team Sunweb Development program announce the signing of young German talent Hannes Wilksch, with Wilksch riding in the team’s colours for the next two years, from the start of the 2020 season.

A prodigious talent, Wilksch has performed well both on the road and on the track in the junior ranks. With the German national team he was part of the squad that set the new world record in the team pursuit at the recent junior track cycling world championships, highlighting both his explosiveness and his ability against the clock. Furthermore, he won the overall title at the difficult LVM Saarland Trofeo in his own country earlier in the year, showing his resilience and ability to deal with tricky and rolling parcours.

“I am really happy to join Team Sunweb’s Development program for the upcoming two years,” explained Wilksch. “I am really looking forward to learning a lot by working closely with the team’s various experts and the other riders in the squad. I chose Team Sunweb because of the professional environment which I saw in action during this year’s Deutsche Talent Tage. In the next two years I want to grow as a rider and do my best to step up to the WorldTour someday.”

Team Sunweb coach Sebastian Deckert added: “Hannes is a versatile rider with a lot of potential; he’s world champion on the track in the team pursuit, German national champion in mountain climbing and a winner of a Nations Cup race this year. We’re happy to have him on the team and offer him the best possible surroundings and infrastructure to continue his development.”