News @de

Team Sunweb erneuert Vertrag mit Cees Bol

Vertragsnews

Durch seine starken Auftritte als Neo-Profi, hat Bol sein außergewöhnliches Talent unter Beweis gestellt. Gleich zu Beginn des Jahres fuhr er bei seinem ersten WorldTour-Rennen, der Tour Down Under, in die Top 10, bevor er seinen ersten Sieg für das Team im März bei der Danilith Nokere Koerse feiern konnte. Auch der Mai sollte ein guter Monat für Bol und das Team werden. Am letzten Tag der Tour of California konnte der 23-jährige mit einem herausragenden Sprint seinen ersten WorldTour-Erfolg einfahren, gefolgt vom Auftaktsieg bei der Tour of Norway.

„Ich hatte einen Traumstart mit dem Team“, erklärt Bol. „Drei Rennen in meiner Saison als Neo-Profi zu gewinnen ist toll. Ich freue mich nun meine Entwicklung beim Team fortzusetzen und die nächsten Schritte in meiner Karriere zu gehen und es fühlt sich an, als wäre das genau der richtige Ort hierfür. Wir werden auch zukünftige gemeinsam für gute Ergebnisse kämpfen“

Team Sunweb Coach Marc Reef ergänzt: „Wir sind sehr froh, den Vertrag mit Cees zu verlängern. Er passt sehr gut in unser Team, schaut immer nach Möglichkeiten sich zu verbessern und sich selbst und sein Umfeld herauszufordern. Seit er zum Team gestoßen ist, hat er bereits große Schritte nach vorn gemacht und wir sind uns sicher, dass er sich sowohl als Fahrer, als auch als Persönlichkeit noch weiter wachsen kann und in der Lage ist in Sprints oder Klassikern weiterhin gute Ergebnisse zu erzielen.“